Kieferorthopädie Kinder Baden

Für eine reibungslose Behandlung von Kindern und Jugendlichen bringen unsere Kieferorthopäden eine besondere Ausbildung, Einfühlungsvermögen und viel Geduld mit.  
 

Behandlung mit Milchzahngebiss

Gerade bei Kleinkindern ab ca. 3 Jahren kann eine kieferorthopädische Therapie manchmal sinnvoll sein. In diesem Alter erkannte Fehlstellungen können häufig mit einfachen Massnahmen korrigiert werden. So sind spielerische Muskelübungen meist schon ausreichend, um bestimmten Entwicklungen des Gebisses entgegenzuwirken und frühzeitig zu beheben. Weitere Therapiemöglichkeiten um Fehlstellungen im Milchzahnalter zu therapieren sind beispielsweise eine Mundvorhofplatte oder ein Funktionsregler. Fällt ein Milchzahn zu früh aus, so wird es für die nachkommenden Zähne meist eng. Ein einfacher Platzhalter kann diese Lücke offen halten und für genügend Platz im Gebiss sorgen. Mit solchen Mitteln kann Fehlentwicklungen bereits im frühen Alter effizient entgegengewirkt werden. Der Therapieumfang einer späteren kieferorthopädischen Behandlung kann durch solche frühzeitigen Massnahmen häufig verringert werden oder entfällt im Optimalfall komplett.  
 

Behandlung im Wechselgebiss

Unter dem Wechselgebiss versteht man den Übergang von Milchzähnen zu den bleibenden Zähnen. Hier arbeiten die Kieferorthopäden in unserer Zahnarztpraxis in Baden meist mit sogenannten “losen Spangen”. Diese herausnehmbaren Zahnspangen versprechen einen optimalen Behandlungserfolg bei Kindern, deren Zahnwechsel noch nicht komplett abgeschlossen ist. Die Platten für die losen Zahnspangen werden in unserer Praxis individuell angepasst. Die Funktionskieferorthopädie verhilft Kindern und Jugendlichen mit Fehlstellungen zu einer höheren Stabilität des Bisses. Zudem erreichen unsere Spezialisten mit einer individuellen Behandlung ein kontrolliertes Gesichts- und Weichteilwachstum.  
 

Behandlungen im bleibenden Gebiss

Sind alle Milchzähne ausgefallen und die bleibenden Zähne durchgebrochen, ist das Hauptwachstum des menschlichen Kiefers abgeschlossen. Nun liegt der Fokus auf der Korrektur von Zahnfehlstellungen, da das Wachstum selbst nicht mehr beeinflusst werden kann. Je nach individueller Ausprägung der Fehlstellung und persönlichen Vorlieben sind nun verschiedene Behandlungswege möglich. Ist die Fehlstellung sehr stark ausgeprägt, so empfehlen unsere Spezialisten meist eine “feste Spange”, bei der Brackets auf die Zähne geklebt und über einen Draht miteinander verbunden werden. So wird die Zahnbewegung durch die Kraftübertragung des Drahtes auf das Bracket erzeugt und die Zähne gelangen nach und nach in die korrekte Stellung. Eine andere Möglichkeit, die meist bei weniger starken Zahnfehlstellungen in Frage kommt, ist eine unsichtbare Kunststoffschiene, auch “Invisalign Teen” genannt. Hier werden, basierend auf dem individuellen Gebiss, eine Reihe von Alignern gefertigt, und alle zwei Wochen ausgetauscht. Die Aligner sollten im Optimalfall 22 Stunden am Tag getragen werden, sind jedoch von aussen kaum erkennbar und flexibel in den Alltag integrierbar. So werden die Zähne sanft in die gewünschte Position gerückt.  


Kontakt
Da eine Behandlung von Kindern und Jugendlichen besondere Einfühlsamkeit und viel Geduld erfordert, sind unsere Zahnärzte und Kieferorthopäden speziell geschult. Wir nehmen uns die Zeit, die Ihr Kind braucht und beraten Sie gerne zu kieferorthopädischen Massnahmen und Behandlungen. Kontaktieren Sie uns in unserer Zahnarztpraxis in Baden. Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter 056 5110782.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Zeitnahe Termine für Sie

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnärzte Baden
Haselstrasse 3-5
CH-5400 Baden

056 511 07 82
baden@swiss-smile.com

Montag8:00 - 17:00 Uhr
Dienstag8:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch8:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag8:00 - 20:00 Uhr
Freitag8:00 - 17:00 Uhr


Sa: nach Vereinbarung 10:00 - 16.00
Kieferorthopädie & Oralchirurgie nur Do von 12.00 -20.00 Uhr


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung