COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

DE  |  EN​​​​​​​

Veneers

Häufig weisen die Zähne eines Menschen Schiefstellungen, Risse oder Absplitterungen auf, die nicht ohne Weiteres behoben werden können. Mit zunehmendem Alter treten oft auch Verfärbungen durch natürliche Prozesse oder bestimmte Genuss- und Lebensmittel auf. Sie träumen trotzdem von strahlenden und weissen Zähnen? In unserer Zahnarztpraxis in Baden bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zähne mit Veneers versehen zu lassen und verhelfen Ihnen damit unästhetische Zahnveränderungen effektiv zu kaschieren. 
 

Was sind Veneers?

Der Begriff Veneers leitet sich aus dem Englischen ab und heisst soviel wie Furnier. Es handelt sich um hauchdünne Verblendschalen, die je nach Bedarf in etwa 1 mm dick sind und meist aus Keramik oder Kunststoff hergestellt werden. Sie ermöglichen eine schonende Anbringung und bieten eine effektive und dauerhafte Zahnverkleidung bei Verfärbungen, Rissen und Absplitterungen. Mit Veneers verkleidete Zähne sind kaum zu unterscheiden von den natürlichen Zähnen und bieten durch die einfache Anbringung im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin die optimale Möglichkeit für eine verbesserte Optik der Zähne.  
 

Welches Material eignet sich am besten für Veneers?

Da Keramikveneers gegenüber Veneers aus Kunststoff verschiedene Vorteile bieten, empfehlen wir in unserer Zahnarztpraxis in Baden die Keramikvariante. Hinsichtlich Langlebigkeit, Verträglichkeit und Natürlichkeit überzeugt dieses Material auf ganzer Linie. Da Keramik nur in seltensten Fällen Unverträglichkeitsreaktionen hervorruft, ist dieses Material besonders für Allergiker geeignet. Zudem treten bei der Verwendung von Keramik keine Wechselreaktionen mit bereits im Mundraum verarbeiteten Materialien auf und kann damit unbedenklich eingesetzt werden.  
 

Wann sind Veneers einsetzbar?

Grundsätzlich ist jeder Patient geeignet für das Anbringen von Veneers. Verschiedene Aspekte müssen jedoch berücksichtigt und vom behandelnden Arzt geprüft werden: Bei stark kariösen Zähnen beispielsweise kann das Einsetzen einer Krone weitaus sinnvoller sein. Die Haltbarkeit der Veneers kann zudem durch Angewohnheiten wie Zähneknirschen oder Fingernägel kauen stark verkürzt werden.  
 

Wie werden Veneers angebracht?

Die Anbringung von Veneers wird in unserer Zahnarztpraxis in Baden in mehreren Behandlungsschritten durchgeführt. Im ersten Zug werden die Zähne, die später mit Veneers versehen werden, gründlich gereinigt. Für einen optimalen Halt der Verblendschalen werden die zu behandelnden Zähne nun minimal abgeschliffen. So können wir eine identische Höhe der verblendeten Zähne garantieren. Im nächsten Schritt nehmen wir einen Abdruck der entsprechenden Zähne und versorgen Sie bis zur Fertigstellung der Veneers mit Kunststoffprovisorien. 

Vorzüge von Veneers

Bei der Anbringung von Veneers handelt sich um eines der schonendsten zahnmedizinischen Verfahren. Die natürliche ästhetische Verschönerung Ihrer Zähne durch Veneers kann durch alternative Massnahmen wie etwa Bleachings kaum erreicht werden. Auch als Alternative zu Zahnkronen weisen Veneers deutliche Vorteile auf – so erfordert das Anbringen einer Zahnkrone beispielsweise eine vergleichsweise umfangreiche Entfernung gesunden Zahnmaterials.
Auf lange Sicht können Veneers sogar den natürlichen Zahn hinsichtlich verschiedener optischer Aspekte übertreffen. So sind aus Keramik hergestellte Veneers beispielsweise nicht anfällig für Verfärbungen und zeigen somit dauerhafte Farbkonstanz. Auch Ablagerungen können sich auf der Oberfläche von Veneers nur sehr eingeschränkt festsetzen – dieser Aspekt ist vor allem der Zahngesundheit zuträglich.
 

Individuelle Eignung von Veneers

Obgleich die Keramikschalen von annähernd jedem Patienten gut vertragen werden, können verschiedene Aspekte gegen die Anbringung von Veneers sprechen: Stark kariöse Zähne können beispielsweise das Anbringen einer Krone erfordern. Ausserdem kann die Haltbarkeit von Veneers unter anderem durch patientenspezifische Angewohnheiten wie Zähneknirschen oder das Kauen an den Fingernägeln gefährdet werden.

Ob eine Anbringung von Veneers in Ihrem individuellen Fall sinnvoll ist, klären wir mit Ihnen im Rahmen eines individuellen Gespräches.

Möchten Sie sich über die Möglichkeiten von Veneers informieren oder ein Beratungsgespräch in unserer Zahnärztepraxis Bellevue in Zürich vereinbaren, kontaktieren Sie uns gerne. Wir informieren wir Sie auch zum Thema Lumineers.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Zeitnahe Termine für Sie

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnärzte Baden
Haselstrasse 3-5
CH-5400 Baden

056 511 07 82
baden@swiss-smile.com

Montag8:00 - 17:00 Uhr
Dienstag8:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch8:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag8:00 - 20:00 Uhr
Freitag8:00 - 17:00 Uhr


Sa: nach Vereinbarung 10:00 - 16.00
Kieferorthopädie & Oralchirurgie nur Do von 12.00 -20.00 Uhr


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung