COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

DE  |  EN​​​​​​​

Zahnersatz aus Vollkeramik

Benötigen Sie einen Zahnersatz, so können Sie zwischen verschiedenen Materialien, wie beispielsweise Kunststoff oder Metalllegierungen wählen. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung mit verschiedensten Zahnersatzmaterialien, empfehlen wir unseren Patienten und Patientinnen ausschließlich die Verwendung von Vollkeramik.  

Was sind die Vorteile eines Zahnersatzes aus Vollkeramik?

Zunächst kann die Wahl des optimalen Zahnersatzes schwierig erscheinen. Jedoch weist Vollkeramik einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Zahnersatzmaterialien auf, die nicht nur unsere Zahnärzte, sondern auch Sie überzeugen.  
 

Verträglichkeit/Biokompatibilität 

Ein Aspekt, den Vollkeramik aufweist, ist die besonders hohe Verträglichkeit. Selbst bei Allergikern kann dieses Material bedenkenlos eingesetzt werden, da es nur in den seltensten Fällen zu Unverträglichkeitsreaktionen führt. Zudem müssen Sie nicht befürchten, dass der Einsatz von Vollkeramik Wechselwirkungen mit anderen, bereits im Mundraum verarbeiteten Materialien mit sich bringt.  
 

Zahnschonende Anbringung 

Ein weiterer ausschlaggebender Aspekt, der für die Wahl von Vollkeramik spricht, ist die sehr schonende Anbringungsweise. So benötigen metallhaltige Ersatzvarianten in den meisten Fällen mechanische Halteelemente, die in der natürlichen Zahnsubstanz verankert werden müssen. Bei einem Zahnersatz aus Vollkeramik bleibt dieser Schritt aus, da er lediglich mithilfe eines Klebstoffes mit der Zahnsubstanz verbunden wird. Die nebenstehenden Zähne müssen also nicht in Mitleidenschaft gezogen werden und bleiben stabil.
 

Ästhetik  

Auch in ästhetischer Hinsicht bietet Vollkeramikersatz einen erheblichen Vorteil gegenüber herkömmlichen Zahnersatzmaterialien aus Kunststoff oder Metalllegierungen. Da Vollkeramik das Licht in ähnlicher Weise reflektiert wie die natürliche Zahnsubstanz, ist ein Zahnersatz aus Keramik mit blossem Auge nicht von den echten Zähnen zu unterscheiden. Auch dunkle Ränder am Übergang von Ersatzzahn zum Zahnfleisch treten bei der Verarbeitung von Keramik nicht auf, wodurch eine sehr natürliche Optik garantiert werden kann. Durch die einheitliche Färbung fügt sich dieser optimal in das umgebende Gebiss ein und überzeugt damit auch beim ästhetischen Aspekt.
  

Wann wird Vollkeramik eingesetzt?

Da Vollkeramik ein sehr widerstandsfähiges und robustes Material ist, eignet es sich für unterschiedliche Varianten des Zahnersatzes. In unserer Zahnarztpraxis in Baden verwenden wir Vollkeramik sowohl bei der Behandlung von Kontaktpunktkaries, Verblendungen durch Inlays oder Veneers (dünne Verblendschalen) als auch zur Herstellung von Zahnkronen oder Onlays.  


Kontakt  
Sie interessieren sich für weiterführende Informationen zu Zahnersatzmöglichkeiten mit Vollkeramik? Wir stehen Ihnen in unserer Zahnarztpraxis in Baden jederzeit gern zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 056 511 07 82 oder senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Fr 8-20 Uhr
  • Sa: 10-16 Uhr nach Vereinbarung
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnärzte Baden
Haselstrasse 3-5
CH-5400 Baden

056 511 07 82
baden@swiss-smile.com

Mo - Fr: 08:00 - 20:00
Sa: nach Vereinbarung 10:00 - 16.00
Kieferorthopädie & Oralchirurgie nur Do von 12.00 -20.00 Uhr


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung