COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

DE  |  EN​​​​​​​

Wurzelbehandlung (Endodontie) Baden

Eine Wurzelbehandlung (Endodontie) bietet die Möglichkeit, Entzündungsprozesse im Zahnhalteapparat erfolgreich zu bekämpfen ohne den betroffenen Zahn entfernen zu müssen.
 

Wann ist eine Wurzelbehandlung nötig?

Eine Wurzelbehandlung ist dann erforderlich, wenn das Mark eines Zahnes stark entzündet ist und der betroffene Zahn dem Patienten erhalten bleiben soll. Ursachen für eine solche Entzündung können sowohl  bakteriell verursachte Entzündungen als auch unfallbedingte Zahnschäden sein. Undichte Zahnfüllungen, Kariesbefall sowie eine anstehende Überkronung eines Zahnes können eine Wurzelbehandlung ebenfalls erforderlich machen.  
 

Verlauf einer Wurzelbehandlung

Zunächst beurteilen wir in unserer Zahnarztpraxis Baden, ob der betroffene Zahn sich für eine Wurzelbehandlung eignet.  Ist die Zahnwurzel beispielsweise stark verästelt oder besteht ein Bruch der Zahnwurzel, so kann statt einer Wurzelbehandlung auch eine Wurzelspitzenresektion erforderlich sein. Ergibt die Untersuchung Ihrer Zahnsituation in unserer Praxis, dass eine Wurzelbehandlung in Ihrem Fall durchgeführt werden kann, fertigen wir die vorbereitenden Röntgenaufnahmen an. Diese geben Aufschluss über Verlauf und Ausprägung des betroffenen Wurzelkanals und Zahnmarks. Die Untersuchung des Zahnes als auch die Röntgenaufnahme machen eine individuelle Behandlung des Wurzelkanals möglich.  

In den meisten Fällen führen wir eine Wurzelbehandlung unter lokaler Betäubung durch. Legen Sie aus verschiedenen Gründen besonderen Wert auf eine Durchführung unter Analogsedierung oder Vollnarkose, bieten wir Ihnen diese Alternativen in unserer Zahnarztpraxis Baden gerne an.  

Nach Einleiten der Betäubung gelangen wir über die Zahnkrone in das Innere des Zahnes und somit zum Wurzelkanal. Anhand moderner Technik, einem speziellen Laser, werden entzündetes Gewebe, Zahnmark und der erkrankte Zahnnerv verdampft. Da das Wurzelkanalsystem jedes Zahns individuell ist, geschieht dieser Vorgang unter mikroskopischer Vergrößerung. Anschließend wird der Zahn mithilfe spezieller Instrumente gründlich gereinigt und geglättet.

Im nächsten Schritt wird der Zahn desinfiziert um sicherzugehen, dass der Wurzelkanal absolut frei von Erregern ist und somit erneute Entzündungsprozesse ausgeschlossen werden. Nun wird das Zahninnere anhand einer Mischung aus Dentalzement und anderen speziellen Füllmaterialien versiegelt.

Mussten bei der Wurzelbehandlung besonders grosse Anteile der Zahnsubstanz entfernt werden, können stabilisierende Stifte in die Füllung eingearbeitet werden.

Prinzipiell nimmt eine Wurzelbehandlung in etwa 1-2 Stunden in Anspruch und kann meist nach einer Sitzung erfolgreich abgeschlossen werden.  
 

Was ist nach einer Wurzelbehandlung zu beachten?

Nach Abklingen der Betäubung können Sie wieder normal Essen und Trinken. Bis einige Tage nach der Wurzelkanalbehandlung kann der behandelte Zahn anfänglich jedoch noch etwas empfindlich reagieren. Leichte Schmerzen nach der Behandlung können mit gängigen Schmerzmitteln behandelt werden.  


Kontakt
Sie haben weitere Fragen zur Wurzelbehandlung und möchten sich ausführlich beraten lassen? Dann kontaktieren Sie uns in unserer Zahnarztpraxis Baden gerne telefonisch unter 056 511 07 82 oder über unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Zeitnahe Termine für Sie

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnärzte Baden
Haselstrasse 3-5
CH-5400 Baden

056 511 07 82
baden@swiss-smile.com

Montag8:00 - 17:00 Uhr
Dienstag8:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch8:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag8:00 - 20:00 Uhr
Freitag8:00 - 17:00 Uhr


Sa: nach Vereinbarung 10:00 - 16.00
Kieferorthopädie & Oralchirurgie nur Do von 12.00 -20.00 Uhr


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung