COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

DE  |  EN​​​​​​​

Zahnentfernung

Ist ein Zahn stark beschädigt oder hat nicht ausreichend Platz im Kiefer, ist in manchen Fällen die Entfernung des Zahnes nötig. Bevor wir Ihnen zu einer Zahnentfernung raten, prüfen wir jedoch alle möglichen Optionen, um den Zahn zu erhalten.  
 

Wann ist eine Zahnentfernung nötig?

Die Notwendigkeit einen Zahn zu entfernen kann verschiedene Ursachen haben.  

Eine fachmännische Zahnextraktion kann beispielsweise sinnvoll sein, wenn der Zahn durch Karies oder äussere Einwirkungen stark geschädigt ist und nicht mehr repariert werden kann. Ebenso kann bei einer Entzündungen am Zahnnerv mit Kieferknochenbeteiligung eine Zahnentfernung sinnvoll sein. Wird der Zahn bei chronischen Entzündungsvorgängen nicht entfernt, kann es sein, dass diese sich weiter auf Gebiss und Kiefer ausbreiten.  

Neben genannten Gründen für eine zahnmedizinische Entfernung, kann es auch kieferorthopädische Ursachen geben, warum eine Zahnextraktion notwendig wird. Ist der Kiefer eines Patienten beispielsweise zu klein und kann nicht alle Zähne aufnehmen, empfiehlt sich eine Zahnentfernung um eine Fehlstellung zu verhindern. Häufig ist das Durchbrechen der Weisheitszähne die Ursache dafür. Ausserdem ist eine Zahnextraktion meist die beste Lösung, wenn sich ein Zahn so weit verlagert, dass er mithilfe zahnerhaltender Massnahmen nicht korrigiert werden kann.  
 

Wie verläuft eine Zahnentfernung?

Bevor unsere Spezialisten Ihnen eine Zahnentfernung empfehlen, untersuchen wir Ihre Zähne und Ihren Kiefer in unserer Zahnarztpraxis in Baden, um uns ein umfassendes Bild von der aktuellen Zahnsituation machen zu können. Anschliessend besprechen wir das weitere Vorgehen und alle durchführbaren Möglichkeiten mit Ihnen.  

Entscheiden Sie sich für eine Zahnentfernung, verabreichen wir Ihnen im Regelfall eine lokale Betäubung. Sollten Sie sich aus verschiedenen Gründen für ergänzende narkotische Massnahmen interessieren, informieren wir Sie gerne über Analogsedierung oder Vollnarkose. Anschliessend führen wir die eigentliche Zahnentfernung durch. Zunächst wird der Zahn gelockert und aus seinem knöchernen Zahnfach gehoben. Ist der entsprechende Zahn von einer Entzündung betroffen, die zu einer Schädigung des Zahnfaches geführt hat, wird die Knochensubstanz in einem ergänzenden Schritt stabilisiert. Je nach Bedarf versorgen wir Sie mit einem Provisorium. Nach ausreichender Desinfektion heilt die Wunde nach circa 4 Wochen ab.  
 

Welcher Zahnersatz nach einer Zahnentfernung?

Um die Lücke nach einer Zahnextraktion zu schliessen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nach einer Entfernung der Weisheitszähne ist zum Beispiel kein Zahnersatz nötig. Unterschieden wird zwischen abnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz.  

Müssen alle Zähne des Kiefers entfernt werden, so erhalten Sie von uns vorläufig eine abnehmbare Prothese, bis nach 2 Monaten alles verheilt ist und der Kiefer mit festsitzenden Zahnimplantaten versorgt werden kann. Eine einzelne Zahnlücke kann mit einem festsitzenden Zahnimplantat versorgt werden. Sind die benachbarten Zähne beschädigt, so bieten wir Ihnen eine Brücken-Lösung an.  


Kontakt
Gerne informieren wir Sie ausführlich in unserer Zahnarztpraxis in Baden zum Thema Zahnentfernung. Kontaktieren Sie uns unter 056 511 07 82 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Zeitnahe Termine für Sie

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnärzte Baden
Haselstrasse 3-5
CH-5400 Baden

056 511 07 82
baden@swiss-smile.com

Montag8:00 - 17:00 Uhr
Dienstag8:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch8:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag8:00 - 20:00 Uhr
Freitag8:00 - 17:00 Uhr


Sa: nach Vereinbarung 10:00 - 16.00
Kieferorthopädie & Oralchirurgie nur Do von 12.00 -20.00 Uhr


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung